© Fotos: Adobe Stock

Aktuelle medizinische Themen

COVID-19 - Aktuelle Informationen !

COVID-19 - Impfung

    Für einen Impftermin senden Sie uns eine E-Mail auf termine@patricia-kappler.de mit Angabe Ihrer Kontakt-

    Telefon-Nummer und ob Sie nur einen bestimmten Impfstoff haben wollen.

    Sie erhalten dann den nächstmöglichen Termin. Bitte geben Sie auch an, ob Sie bereit sind, kurzfristig bei

    ausgefallenen Terminen umgehend einzuspringen.

 

Impftermine für Kinder ab 5. - 11. Lebensjahr nur mit Terminvereinbarung: Tel. 0 72 42 - 93 47 00

Weitere aktuelle Informationen zu Corona erhalten Sie auf Telefon 116 117

 

Wichtig zur Vorbereitung um Wartezeiten zu verkürzen:

    Bitte drucken Sie - wenn möglich - das Aufklärungsmerkblatt, den Anamnesebogen und die Einwilligungs-

    erklärung vorab aus und bringen Sie diese ausgefüllt und unterschrieben mit.

    Für spezielle Fragen steht im Bedarfsfall ein Arzt zur Verfügung.

    Formulare für mRNA-Impfstoffe von BionTech und Moderna finden Sie hier:

         Aufklärungsblatt mRNA         Anamnesebogen u. Einwilligungserklärung mRNA

    Formulare für Vektor-Impfstoffe von AstraZeneca u. Johnson & Johnson finden Sie hier:

         Aufklärungsblatt Vektor          Anamnesebogen und Einwilligungserklärung Vektor

    Sollten Sie erkrankt sein, sagen Sie Ihren Impftermin bitte frühzeitig ab, damit Ihr Termin anderweitig vergeben

    werden kann und keine Impfdosen verfallen.

    Absage Impftermin per E-Mail:  termine@patricia-kappler.de

    Sie erhalten bei der ersten Impfung den Zweit-Impfungstermin, den Sie unbedingt einhalten müssen!

    Bitte bringen Sie Ihren Impfpass mit.

    Die 3. COVID-Impfung wird ab 6 Monaten nach der 2. Impfung durchgeführt.

    Nach Impfung mit Johnson & Johnson wird 6 Monate danach eine Auffrischimpfung mit einem RNA-Impfstoff

    durchgeführt (Moderna oder BionTech).

Wichtige Information zum Novavax-Impfstoff:

Ab dem 22.3.2022 impfen wir in unserer Praxis den neuen COVID-19-Impfstoff Nuvaxovid von Novavax.

Dies ist ein Proteinbasierter Totimpfstoff, kein m-RNA-Impfstoff und kein Vektorimpfstoff.

    Wie funktioniert er: Es werden inaktive Virusbestandteile geimpft, die im Menschen die gewünschte Immun-

    reaktion, nämlich die Antikörperbildung fördern. Vergleichbar ist dieser Wirkmechanismus mit den bereits

    bekannten Grippe-Impfstoffen.

    Für wen ist er geeignet: Für bislang Ungeimpfte, die keinen Eingriff in das Erbgut der menschlichen Zelle zur

    Antikörperbildung wünschen oder eine Allergie gegen m-RNA oder Vektorimpfstoffe haben.

    Wer darf geimpft werden: Alle ab dem 18.Lebensjahr zur Grundimmunisierung oder nach einer Covid-Infektion.

    Als Auffrischimpfung ist Nuvaxovid noch nicht zugelassen, nur bei nachgewiesener Allergie gegen die bisherigen

    Impfstoffe.

    Wie oft muss geimpft werden: Eine zweite Impfung zur Grundimmunisierung ab 3 Wochen nach der ersten

    Impfung ist erforderlich. Über dritte Impfungen (sog. „Booster“) ist noch nichts veröffentlicht.

    Sie können den Aufklärungsbogen und die Einwilligungserklärung hier herunterladen und zur Impfung am besten

    schon mitbringen.     Aufklärungsblatt Nuvaxovid         Anamnesebogen u. Einwilligungserklärung Nuvaxovid

    Sie können Dienstag vormittags und Donnerstag nachmittags OHNE TERMIN zum Impfen kommen (dies gilt

    auch für Impfungen mit Biontech und Moderna)

    Sowie MIT Terminvereinbarung zu einem anderen Zeitpunkt.

    Weitere Informationen auch unter diesem Link zum RKI: Robert-Koch-Institut

 

Liebe Patientinnen und Patienten, kennen Sie schon unsere AKUTSPRECHSTUNDE ?

 

Sie brauchen sich nicht telefonisch anzumelden - einfach zu folgenden Zeiten in die Praxis  kommen:

Montag bis Freitag vormittags              von 07.00 - 10.30 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag       von 15.00 - 17.00 Uhr

Freitag nachmittags                               von 14.00 - 15.00 Uhr

In der Akutsprechstunde liegt der Schwerpunkt darin, zu überprüfen, wie wir Ihnen schnellstmöglich helfen können.

Um die Wartezeit für Sie und andere Akutpatienten möglichst kurz zu halten bitten wir Sie um Verständnis dafür,

dass für ein ausführliches Gespräch und eine weiterführende Diagnostik ggf. ein separater Termin ausgemacht werden muss.

Neue Informationen zum Thema „Gesundheits-Check“ in meiner Praxis

 

G1 Gesundheits-Check-Up, ab 35. Lebensjahr, alle 3 Jahre, Kassenleistung

Blutdruck, körperliche Untersuchung, Labor: Zucker, Cholesterin, Urinbefund (ein Leberwert, ein Blutfarbstoff)

 

G2 Gesundheits-Check-Up, ab 35. Lebensjahr, alle 2 Jahre, Kassenleist. für Ersatzkassen, IKK, BKK u.a. HzV-TN *

Blutdruck, körperliche Untersuchung, Labor: Zucker, Cholesterin, Urinbefund (ein Leberwert, ein Blutfarbstoff)

 

G3 Gesundheits-Check-Up, ab 35. Lebensjahr, jedes Jahr, Kassenleistung für AOK HzV-Teilnehmer *

Blutdruck, körperliche Untersuchung,  Labor: Zucker, Cholesterin, Urinbefund  (ein Leberwert, ein Blutfarbstoff)

 

G4 Internistischer Check-Up, Innere Organe, Selbstzahler-Leistung **

Ultraschalluntersuchung der Innere Organe ( Leber, Bauchspeicheldrüse, Milz, Nieren, Gallenblase)

 

G5 Internistischer Schilddrüsen Check-Up, Selbstzahler-Leistung **

Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse und Bestimmung der Schilddrüsenparameter im Blut

 

G6 Internistischer Cardio-Check-Up, Selbstzahler-Leistung **

Belastungs- EKG plus Herzultraschall-Echokardiografie mit Farbcodierung und Doppler

 

G7 Internistischer Gefäß-Check-Up, Selbstzahler-Leistung **

Beurteilung der gehirnversorgenden Halsschlagadern zur Bestimmung des Schlaganfallrisikos und des generellen

Arteriosklerose-Risikofaktors. Beurteilung der arteriellen Beingefäße zur Früherkennung von Durchblutungsstörungen, Farbcodierung und Doppleranalyse.

 

* Informationen und kostenfreie Einschreibung am Praxis-Empfang

 

** Die Abrechnung der Selbstzahler Leistungen erfolgt nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte)

    Die Abrechnung G1-G7 für Privat Versicherte erfolgt nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte)

 

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Öffnungszeiten unserer Praxis: 07.00 - 11.00 Uhr | 15.00 - 18.00 Uhr 07.00 - 11.00 Uhr | 15.00 - 18.00 Uhr 07.00 - 11.00 Uhr -------------- 07.00 - 11.00 Uhr | 15.00 - 18.00 Uhr 07.00 - 11.00 Uhr | 14.00 - 16.00 Uhr Hans-Thoma-Str. 1 - 76287 Rheinstetten
Akut-Sprechstunde ohne Voranmeldung Neue Sprechzeiten ab sofort: Mo - Fr. 08.30 - 10.30 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit: Mo. Di. Mi. Do. Fr. 07.30 - 11.00 Uhr | 14.30 - 17.30 Uhr 07.30 - 11.00 Uhr | 14.30 - 17.30 Uhr 07.30 - 11.00 Uhr -------------- 07.30 - 11.00 Uhr | 14.30 - 17.30 Uhr 07.30 - 11.00 Uhr | 13.00 - 15.00 Uhr Tel. 07242-93 47 00 und 93 47 80
Serviceleistungen online: Überweisung vorbestellen Rezepte vorbestellen Termine vereinbaren Sonstige Anfragen / Kontakt

Hausarztpraxis Patricia D. Kappler - Hans-Thoma-Str. 1 - 76287 Rheinstetten - Tel. 0 72 42-93 47 00 - info@patricia-kappler.de